Anleitungen

So sparen Sie zu Hause


Für viele Familien zu Hause sparenEs wird fast zu einem Muss, um über die Runden zu kommen. L 'BinnenwirtschaftEs ist eine heikle Angelegenheit, und aufgrund der Krise haben viele Italiener die elektrische Heizung aufgegeben. Daher wird der Energieeffizienz und der Abfallreduzierung auch in der Küche immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt! speichernes ist fast zu einer Verpflichtung geworden und beim Versuch, es zu tunzu Hause sparenEs ist auch möglich, die Umwelt zu schützen.

Nur wenige Italiener sind sich der mit ihrem Verhalten verbundenen Energieverschwendung wirklich bewusst! Der erste Ratschlag, den wir denen geben, die es wirklich wollen zu Hause sparenist, den Standby-Modus aufzugeben und a zu lernenausschaltenwirklich elektrische Geräte. Die Ergebnisse einer Umfrage des Politecnico di Milano und von Legambiente sind klar: Standby verschwendet Hunderte von Euro: Wenn Sie den Computer 24 Stunden am Tag verlassen, kann dies 130 Euro pro Jahr kosten, zu denen weitere 20 Euro hinzukommen müssen, wenn Sie das verlassen Lautsprecher und 43 Euro, wenn Sie den LCD-Monitor nicht ausschalten.

Um die Stromrechnung zu belasten, sind vor allem Playstation 3 und X-Box, die laut Legambiente sowohl im ausgeschalteten als auch im eingeschalteten Zustand fast die gleiche Energiemenge absorbieren und fünfmal mehr verbrauchen als ein effizienter Kühlschrank. Wenn Sie diese Konsolen eingeschaltet lassen, verschwenden Sie 250 Euro pro Jahr. Die unersättlichsten, selbst im Standby-Modus, sind Fotokopierer, Drucker, digitale Decoder, Router für die Verbindung mit dem Netzwerk, Fernseher und vor allem Videospiele. Selbst Espressomaschinen haben Kosten: Standby erzeugt eine Geldverschwendung von etwa 15 Euro pro Jahr.

Daher kann die ordnungsgemäße Verwendung elektrischer Haushaltsgeräte zu awirtschaftliches Sparenvon mehreren hundert Euro pro Jahr. Nicht schlecht, oder ?!

Es kann sparensogar auf Essen! Wenn wir vorher durchschnittlich dreimal im Monat in Restaurants gegangen sind, haben sich die Ausgaben jetzt halbiert. Schlagen Sie vorGeld sparenWenn man auf die Kneipe oder das Restaurant verzichtet, wäre das eine Kleinigkeit. Der beste Weg, um gut zu essen, ist Geld sparen ist es, Lebensmittel selbst zu produzieren. Im Garten oder auf Ihrem Balkon können Sie Tomaten, Kartoffeln, Chilischoten, Zucchini, Erdbeeren und viele andere Gemüsesorten anbauen.

Durch die Pflege des Gartens können Sie Austauschgruppen gründen und ... eine große Geldersparnis wird auch durch einige Anpassungen an der Einkaufsliste erzielt: Die erste Regel lautet ... Vermeiden Sie den Kauf von Mengen! Drei für zwei Angebote sind Geldsauger zu vermeiden, sowie "zufällige Ausgaben". Bevor Sie das Haus verlassen, um einzukaufen, überprüfen Sie den Kühlschrank und den Schrank, erstellen Sie eine Einkaufsliste und kaufen Sie im Supermarkt nur die notwendigen Produkte, nichts weiter!



Video: So wirkt eine kleine Wohnung riesig! Die besten Tipps der Home-Stager. Galileo. ProSieben (Dezember 2021).