Landwirtschaft

Hanf anbauen


Hanf anbauen in Italien ist es legal, solange die angebaute Hanfsorte einen THC-Anteil von weniger als 0,2% enthält und solange das nach italienischem Recht festgelegte Verfahren eingehalten wird oder das Rundschreiben der MIPAAF (Ministerium für Land-, Lebensmittel- und Forstpolitik) Nr. 1 vom 8. Mai 2002.

Der schnellste Weg, um a Hanfanbau Bestellen Sie die Samen bei Assocanapa (Nationale Koordination für den Hanfanbau), indem Sie eine E-Mail an die folgende Adresse senden: [E-Mail geschützt] oder jeden Morgen außer Montag unter 011 / 97.15.898 anrufen, um alle erforderlichen Informationen zu erhalten.

Was ist Hanf?

Dort Hanf, auch bekannt durch den lateinischen Begriff Cannabisist eine Pflanze aus der Familie der Cannabinaceae, zu der auch Hopfen gehört.

Dort Hanf hat eine äußerst vielfältige Anzahl von Verwendungsmöglichkeiten, darunter: Herstellung von Textilfasern, medizinische Verwendung als entzündungshemmende Mittel, Bestandteil von Kunststofffasern, Düngemittel, Polster für Autos, Baumaterialien, Kosmetika und vieles mehr.

Die Sorten von Hanf mit einem hohen Gehalt an Tetrahydrocannabinol (THC) mit Prozentsätzen zwischen 7 und 24% haben stattdessen eine psychoaktive Wirkung, die 1937 zum Beginn des Hanfverbots mit der Unterzeichnung des Marihuana durch Präsident Roosevelt führte Steuergesetz ". Kurz darauf folgten auch andere Länder dem Beispiel der Vereinigten Staaten, die ebenfalls die Sorte Hanf-Sativa mit niedrigem THC-Gehalt untersagten und ausschließlich für textile und industrielle Zwecke verwendeten.

Wachsender Hanf: wo und wie

Dort Hanf Es ist eine sehr widerstandsfähige Pflanze, die sich an verschiedene Bodentypen und in Höhen bis zu 1.500 Metern über dem Meeresspiegel anpasst. Es wird im März und April gesät, und es wird empfohlen, eine Samenmenge von 50 kg pro Hektar mit einer Getreidesämaschine mit einer für Hanfsamen geeigneten Scheibe auf vorbereitetem Boden und mit ausreichender Luftfeuchtigkeit zum Keimen zu verteilen.

Dort Hanf Es ist ein natürliches Herbizid, weil es schneller wächst als Unkraut und es erstickt.

Dort Hanf es wird Mitte August mit einem Mähbalken geschnitten und mit einer normalen Presse verpackt, nachdem es für kurze Zeit auf dem Feld belassen wurde, um eine teilweise Mazeration zu begünstigen.

Dort Hanfanbau in Italien ist es wieder gewachsen und für 2014 wird eine Verdoppelung der Anbauflächen erwartet.

Pharmakologische Eigenschaften von Hanf

Hanf wurde von der hinduistischen Bevölkerung als heilige Pflanze angesehen und war in Sanskrit mit den Begriffen "bhanga" und "ganjika" und in Hindi mit den Begriffen "ganja" bekannt. Es wurde als Schmerzmittel und gegen Übelkeit und Erbrechen eingesetzt. Jüngste Studien haben die vorteilhaften Wirkungen von Hanf auch gegen Asthma und Bewegungsstörungen bestätigt. Weitere vorteilhafte Wirkungen werden durch laufende Studien dokumentiert, von denen wir jedoch nicht glauben, dass sie hier untersucht werden sollten, da sie delikat sind und bei medizinischen Überlegungen äußerste Vorsicht geboten ist.



Video: Homegrowing: Warum immer mehr Leute Cannabis in der eigenen Wohnung anbauen. PULS Reportage (Januar 2022).