Suchen

Energieeffizienzfinanzierung


Welche Möglichkeiten stehen Bürgern, Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung zur Verfügung? Finanzierung von Energieeffizienzmaßnahmen? Und wie werden die verschiedenen Tools derzeit verwendet?

Im Prinzip heute i Energieeffizienzfinanzierung Sie sind in öffentliche Finanzierungen und andere Finanzierungsarten unterteilt. Zu den ersten zählen der Europäische Energieeffizienzfonds (FEEE), die Europäische Lokale Energiehilfe (ELENA), der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), die Regionalaufrufe und Horizont 2020.

Zwischen Energieeffizienzfinanzierung Zu den nicht öffentlichen Instrumenten gehören verschiedene Instrumente wie Projektanleihen, Bankdarlehen, Mini-Anleihen, Vorauszahlungen für Energieeffizienz, Ratenzahlungen, Projektfinanzierung und Crowdfunding von Aktien.

Finanzierung der öffentlichen Energieeffizienz

  • FEEE. Der Europäische Energieeffizienzfonds ist eine Initiative, die im Juli 2011 auf der Grundlage einer öffentlich-privaten Partnerschaft zwischen der Europäischen Kommission, der Europäischen Investitionsbank und Cassa Depositi e Prestiti ins Leben gerufen wurde. Die öffentliche Verwaltung kann davon Gebrauch machen: nicht rückzahlbar für vorbereitende Aktivitäten, Schulden für operative Aktivitäten (der Zinssatz wird basierend auf dem Risiko des Projekts definiert).
  • ELENA. Die Europäische Unterstützung für lokale Energie ist ein Programm, das von der Europäischen Kommission und der Europäischen Investitionsbank ins Leben gerufen wurde. Die öffentliche Verwaltung kann es für vorbereitende Aktivitäten verwenden.
  • EFRE. Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung ist eine Initiative der Region Venetien, die Strukturfonds mit einer Laufzeit von 7 Jahren bereitstellt. Kleine und mittlere Unternehmen können damit Energieeffizienzinvestitionen in Produktionsprozesse tätigen. Es ist nicht rückzahlbar für vorbereitende Aktivitäten, Schulden (mit variablem Zinssatz) für operative.
  • Regionalgespräche. Derzeit gibt es solche aus dem Trentino-Südtirol, der Basilikata und dem Energiefonds der Emilia Romagna (von Zeit zu Zeit zu überprüfen). Hierbei handelt es sich um Programme, die von regionalen Verwaltungen durchgeführt werden, um die Verbreitung von Energieeffizienzmaßnahmen zu unterstützen (es handelt sich nicht um Strukturfonds wie den EFRE). Empfänger sind Unternehmen für die Ausschreibungen Trentino und Emilia Romagna, Privatpersonen im Fall der Basilikata. Nicht rückzahlbare Mittel für das Trentino und die Basilikata (vorbereitende und operative Aktivitäten), während der Emilia Romagna Energy Fund verschuldet ist.
  • Horizont 2020. Es handelt sich um ein nicht rückzahlbares Finanzierungsprogramm, das direkt von der Europäischen Kommission verwaltet wird. Es geht darum, Initiativen mit einem ausgesprochen innovativen Inhalt zu finanzieren. Empfänger sind die öffentliche Verwaltung und Unternehmen. Zur Info: Horizont 2020

Nicht öffentliche Energieeffizienzfinanzierung

  • Projektbindung. Hierbei handelt es sich um Zweckanleihen von Unternehmen, die ein Projekt zur Finanzierung des Abschlusses durchführen. Das Ziel sind institutionelle Investoren, und die Erstattung hängt von den Cashflows ab, die das Projekt generieren kann.
  • Bankkredit. Es ist das klassische Gelddarlehen, das ein autorisiertes Kreditinstitut oder Unternehmen einem anderen Wirtschaftsunternehmen unter der Bedingung der Rückzahlung (zum gleichen Wert oder mit Zinsen) gewährt. Es wird von Unternehmen und Privatpersonen verwendet, insbesondere in Form eines subventionierten Satzes im Vergleich zu anderen Finanzierungsarten.
  • Leasing. Es handelt sich um ein Leasing der Waren, die entweder vom Leasinggeber oder auf Empfehlung des Mieters gekauft wurden, der alle Risiken übernimmt, und mit dessen Recht, am Ende des Leasingverhältnisses Eigentümer des Leasinggegenstandes zu werden. Es ist ein Werkzeug für Unternehmen und Einzelpersonen.
  • Mini-Bond. Hierbei handelt es sich um Anleihen, mit denen Unternehmen Liquidität von der Börse erhalten können, auch wenn sie nicht in Spa strukturiert sind, nicht mehr als 2 Millionen Euro in Rechnung stellen und kein Rating haben. Die Regeln sind im Gesetzesdekret 83/2012 enthalten.
  • Weiterentwicklung von Energieeffizienzzertifikaten. Es besteht aus einer Vereinbarung zwischen einer Person, die für die Erlangung von Energieeffizienzzertifikaten (TEE) qualifiziert ist, und dem Kunden der Energieeffizienzmaßnahme. Der Kunde erhält von diesen Subjekten einen Teil des Kapitals, das für die Durchführung der Energieeffizienzmaßnahme erforderlich ist (normalerweise 25%). Es ist ein Tool für Unternehmen.
  • Raten in der Rechnung. Dies ist eine Vereinbarung zwischen dem Energieversorger, der sich mit der Energieversorgung befasst, und dem Kunden, der von der Energieeffizienzmaßnahme betroffen ist. Der Versorger kümmert sich um die Finanzierung der Intervention (auch zu 100% des Wertes) und wird in regelmäßigen Raten zurückgezahlt, die direkt in der Rechnung ausgewiesen sind. Es richtet sich an Einzelpersonen, könnte aber auch in der Geschäftswelt Anwendung finden.
  • Projektfinanzierung. Es besteht in der Gründung einer Projektgesellschaft, die das Kapital der verschiedenen Investorenthemen sammelt. Innerhalb des Unternehmens gibt es Entwickler, die das Projekt planen, und Kreditgeber, die Anteile halten. Es wird von den PA-Subjekten in Form von Eigenkapital verwendet, so dass die Person, die das Darlehen gewährt, Aktionär wird.
  • Equity Crowdfunding. Es handelt sich um eine Mikrofinanzierungspraxis, an der Gruppen von Investoren beteiligt sind, die ihr Kapital zur Finanzierung von Energieeffizienzinitiativen verwenden. In Italien ist Crowdfunding gemäß dem Gesetzesdekret 179/2012 für innovative Start-up-Unternehmen gestattet.


Video: Welthungerhilfe u0026 Commerzbank (Dezember 2021).