Suchen

Saubohnen, Eigenschaften und Informationen


DortSaubohneist eine sehr alte Hülsenfrucht, die aus dem Mittelmeerraum stammt und von Menschen bereits bei den Ägyptern, Griechen und Römern konsumiert wurde, die sie schätztenEigentumernährungsphysiologisch.

Der Verbrauch vonSaubohnenEs war bis Mitte des 16. Jahrhunderts sehr verbreitet und massiv. Wie bei anderen Lebensmitteln wurden mit der Renaissance und der Ankunft neuer Sorten in Italien mehrere Trendänderungen beobachtet. Sobald dieSaubohnenSie waren so weit verbreitet wie Bohnen, tatsächlich mit der Ankunft von Bohnen aus AmerikaSaubohnehat an Popularität verloren: das gleiche Schicksal wie das jetzt seltenePastinake.

Favismus

Saubohnen, Legenden und… Favismus
Trotz der PrachtEigentumdesSaubohnenDiese Hülsenfrucht ist mit der Welt der Toten verbunden. Im Jahr 500 vSaubohnenSie waren mit makabren Legenden verbunden und verpönt.

Einer Legende nach zog es Pythagoras selbst, der vor den Handlangern von Cilone of Crotone floh, vor, gefangen und getötet zu werden, anstatt durch ein Bohnenfeld zu fliehen.

Noch heute gibt es vielerorts die Tradition, in den ersten Novembertagen Bohnensuppe zu konsumieren, eine Zeit, die dem Totenkult gewidmet ist.

Diese Traditionen wurden wahrscheinlich aufgrund einer genetischen Anomalie namens genanntFavismus.

DasFavismuses ist in Süditalien und Sardinien ziemlich verbreitet; Diese genetische Anomalie besteht im Enzymmangel Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase,Unzulänglichkeit, die den Abbau von Erythrozyten (roten Blutkörperchen) nach der Einnahme von verursacht Saubohnen. Typische Symptome der Favismussind Anämie, Blässe, Hämoglobin im Urin und eine vergrößerte Milz. DasFavismus Es kann zu unterschiedlich starken Anämien führen, die innerhalb weniger Stunden 50% der im Blutkreislauf befindlichen roten Blutkörperchen beseitigen.

Saubohnen - Eigentum

DasSaubohnenSie sind Hülsenfrüchte mit einem guten Protein- und Fasergehalt. Sie sind cholesterinfrei und sehr nahrhaft. Dasgetrocknete Saubohnenhaben einen Kaloriengehalt über 8 mal höher als der vongetrocknete Saubohnen. Die Nährstoffzusammensetzung vonSaubohnenfrisch sehen, für 100 Gramm Produkt:

  • Wasser, 83,9 g
  • Protein, 5,2 g
  • Lipide, 0,4 g
  • Cholesterin, 0 g
  • Faser, 5 g
  • Kalorien, 41 kcal

Getrocknete Saubohnen - Eigenschaften

Dasgetrocknete Saubohnenhaben besondere ernährungsphysiologische Eigenschaften, die eine Zusammensetzung pro 100 Gramm Produkt ergeben:

  • Wasser, 11,3 g
  • Protein, 27,2 g
  • Lipide, 3 g
  • Cholesterin, 0 g
  • Kohlenhydrate, 54,8 g
  • Faser, 7 g.
  • Kalorien, 341 kcal

Wie man Saubohnen anbaut
Saubohnen, Pflanzen der Familie der Hülsenfrüchte, sind einjähriges Gemüse aus Asien. Sie leiden unter Hitze, während sie der Kälte gut standhalten und in gemäßigten Gebieten gut wachsen können. Informationen zumAnbau von SaubohnenWir verweisen Sie auf den ArtikelWie man Saubohnen anbaut.

Der Artikel könnte Sie auch interessieren

  • Saubohnen: Eigenschaften und Nährwerte
  • Favismus: Krankheiten und Symptome
  • Niedrige Erythrozyten: Heilmittel


Video: Rhabarber Doku So habe ich Erfolg (Dezember 2021).